+49 (0) 9975 902100 info@ml-case.de

Flightcasebau bei ML-Case

Wie Sie auf unseren Seiten bestimmt bereits gesehen haben, ist die Produktpalette von ML-Case aus Gleißenberg nicht gerade klein. Spezialisiert haben wir uns auf den Flightcase-Bau, welcher immer noch den Hauptteil unserer Produktion ausmacht. Um Ihnen einen kurzen Überblick zu verschaffen, haben wir für Sie eine Übersicht über unsere angebotenen Flightcase zusammengestellt.

Was ist den überhaupt ein „Flightcase“?
Um große Transportstücke auf einem sicheren Weg transportieren zu können werden oft spezielle Transportboxen angefertigt, die sogenannten Flightcase. Der Begriff selber kommt aus der Flugzeugtechnik, die Boxen selber finden aber in sämtliche Bereiche Anwendung. So werden Musikinstrumente, Monitore, Scheinwerfer, medizinische oder elektronische Geräte verpackt.
Wichtig ist, dass der Inhalt gegen Erschütterungen, Stöße, Regen oder dem Zugriff von fremden Personen geschützt ist.

Wir produzieren für unsere Kunden, nach Wunsch, nach Maß, nach Ihren Vorstellungen.
In unserem Repertoire finden Sie nicht nur gängige Standard-Cases, sondern eine große Auswahl an Sonderanfertigungen, welche in Zusammenarbeit mit dem Kunden nach einer sorgfältiger Planungsphase entstanden sind. Für uns ist fast nichts unmöglich. Es gibt eigentlich fast nichts mehr, was wir nicht schon verpackt haben.
Angefangen von der Form und der Farbe, bis hin zur kompletten speziellen Innenausstattung statten wir das Flightcase nach Ihren Wünschen aus. So wie Sie es im Arbeitsalltag benötigen.

Bauformen von Flightcases

Beim Flightcasebau unterscheidet man grob zwischen drei Bauformen, welche sich auch noch in weitere Untergruppen aufteilen. Wenn man die drei Bauformen kombiniert, ergeben sich alle anderen Bauformen von Flightcases.

Das Truhencase (Trunkcase)

Ein wahrer Klassiker schlecht hin im Casebau ist das Truhencase. Ein hoher Boden und ein flacher Deckel bilden die Basis für das Flightcase. Den Innenraum kann man je nach Belieben gestalten. Entweder vollflächig mit Schaumstoff ausgekleidet oder mit Trennwänden unterteilt. Auch sind spezielle Innenausbauten möglich. So lässt sich jedes Gerät passgenau in einer „Truhe“ lagern und transportieren. Kennen Sie unsere Packmasscases schon? Flexible Schuber, welche sich beliebig im Rastersystem einstecken lassen, bringen so hohe Flexibilität beim Transport von verschiedenen Geräten mit sich.

Das Haubencase (Combocase)

Eine spezielle Bauart für schwere Gegenstände. Durch die Bauart, welcher einer umgedrehten Truhe gleicht, lässt sich das schwere oder sperrige Gerät bequem entnehmen, ohne es über einen hohen Boden heben zu müssen. Eine weitere Möglichkeit ein Haubencase zum Einsatz zu bringen, ist ein Mischpult darin unterzubringen. Das hat den Vorteil, dass der Deckel abgenommen wird und das Pult im Boden betrieben werden kann.

Das Schrankcase (Rackcase)

Das sogenannte Schrankcase oder auch unter 19“ Rack bekannt, wird, wie der Name schon sagt, vorwiegend für 19“ Geräte gebaut. Dieses Case findet meist bei Endstufen oder Dimmer, aber auch im DJ-Bereich für Mischpulte seinen Einsatz. Vom normalen Double-Door-Rack angefangen bis hin zum 3-seiten Winkelrack gibt es hier die verschiedensten Bauformen, damit Sie auf Veranstaltungen immer flexibel bleiben.

Innenausbau

Je nach Einsatz- oder Transportzweck werden unsere Flightcases speziell nach Ihren Wünschen auch mit einem speziellen Innenausbau versehen. Modernste Techniken, wie CNC, und das Know-How unserer Mitarbeiter bieten dafür den idealen Grundstock.

Angefangen von der einfachen Polsterung mit Schaumstoff (Plastazote oder Esther) oder Filz für den optimalen Schutz von empfindlichen Geräten, über den Einbau von festen Trennwänden für die Einlagerung von mehreren Geräten in einem Case.

Spezielle Ausbauten für spezielle Anwendungszwecke sind kein Problem für ML-Case. Egal ob einen Ausbau als Kleiderschrank, die allseits bekannte Cablebox bei Mischpulten oder Schubladeneinbauten für Werkzeugcases. Dies und noch vieles mehr können wir in unserem Sonderbau realisieren.

Sie haben spezielle Ideen? Kein Problem, fragen Sie doch einfach unsere kompetenten Kollegen und wir erarbeiten miteinander das passende Konzept für Ihr Flightcase.